Kontakt / Impressum

  

  

  


Lern- und Erfahrungsfeld   Spielformen und Sportspiele


Sekundarphase II / 15-18 Jahre


Lehrplanbezüge Sekundarphase II/ 15-18 Jahre

Inhaltsaspekt 1: Bewegungserfahrungen mit Spielgeräten

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Festigen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Erfahrungen mit dem Spielgerät erweitern > Kennen sportspielbezogener Sachverhalte: z.B. Regelkenntnisse erweitern
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Beherrschen sportspielüber-greifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Koordination mit dem Ball erhöhen
> Anwenden sportspielspezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Handlungsweisen im miteinander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten: Sportspiele in das gesellschaftliche Leben einordnen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden
Leistungskurs LB1: gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB2 :Psychomotorische Grundlagen

Inhaltsaspekt 2: Sportspielarten

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Festigen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Grundtechniken für das Handeln im Spiel ausbilden
> Anwenden der grundlegenden sportspiel-spezifischen Fertigkeiten unter vereinfachten Wettkampfbedingungen, z.B. Abwehrverhalten
> Kennen sportspielbezogener Sachverhalte, z.B. Reflexion der Sportspiele auf das gesellschaftliche Leben
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Beherrschen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Koordination mit dem Ball erhöhen, Grundtechniken in komplexen Spielsituationen nachweisen
> Anwenden sportspielspezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Handlungsweisen im miteinander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. Sportspiele in das gesellschaftliche Leben einordnen, Beurteilen sportspielbezogener Zusammenhänge und Erscheinungsformen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele und Spielformen aus eigener Erfahrungssammlung in die Unterrichtsgestaltung einbringen
Leistungskurs LB1: Gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB 2: Psychomotorische Grundlagen
Leistungskurs LB 3: Sportmotorische Grundlagen

Inhaltsaspekt 3: Könnensentwicklung, Leistungsverhalten, Leistungsvergleiche

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Festigen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Grundtechniken für das Handeln im Spiel ausbilden
> Anwenden der grundlegenden sportspielspezifischen Fertigkeiten unter vereinfachten Wettkampfbedingungen, z.B. taktisches Verständnis ausbauen
> Kennen sportspielbezogener Sachverhalte, z.B. Regelkenntnisse erweitern
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spielturniere an der Schule mitorganisieren, unterstützen und bei der Auswertung helfen

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Beherrschen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten, z.B. Koordination mit dem Ball erhöhen, Grundtechniken in komplexen Spielsituationen nachweisen
> Anwenden sportspielspezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Spiele, Spielformen unter Wettkampfbedingungen absolvieren
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. motorische Leistungsfähigkeit im Spiel nachweisen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele und Spielformen aus eigener Erfahrungssammlung in die Unterrichtsgestaltung einbringen
Leistungskurs LB2 : Psychomotorische Grundlagen
Leistungskurs LB3 : Sportmotorische Grundlagen
Leistungskurs LB4 : Bewegungskompetenzen Sportmotorische Fähigkeiten

Inhaltsaspekt 4: Spielformen und Sportspiele in Natur und Umgebung

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Anwenden der grundlegenden sportspielspezifischen Fertigkeiten unter vereinfachten Wettkampfbedingungen, z.B. miteinander und gegeneinander spielen
> Kennen sportspielbezogener Sachverhalte, z.B. Reflexion der Sportspiele auf das gesellschaftliche Leben
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Beherrschen sportspielübergreifender und sportspielspezifischer Fertigkeiten,
> Anwenden sportspielspezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Handlungsweisen im miteinander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. Sportspiele in das gesellschaftliche Leben einordnen, Beurteilen sportspielbezogener Zusammenhänge und Erscheinungsformen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. lebenslanges Sporttreiben zum Bedürfnis entwickeln

Inhaltsaspekt 5: gesundheitsförderndes, faires und sicheres Bewegen mit Spielgeräten

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Anwenden der grundlegenden sportspielspezifischen Fertigkeiten unter vereinfachten Wettkampfbedingungen, z.B. miteinander und gegeneinander spielen
> Verbessern ausgewählter motorischer Leistungen
> Kennen sportspielbezogener Sachverhalte, z.B. Reflexion der Sportspiele auf das gesellschaftliche Leben
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Anwenden sportspielspezifischers Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Handlungsweisen im miteinander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. Sportspiele in das gesellschaftliche Leben einordnen, Beurteilen sportspielbezogener Zusammenhänge und Erscheinungsformen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit zunehmend betonen
Leistungskurs LB1: Gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB 2: Psychomotorische Grundlagen
Leistungskurs LB 3: Sportmotorische Grundlagen


Tabelle als Druckversion:  

Sportarten




  

gesundheitsziele.de

entwickelt und umgesetzt durch:

LSJ-Sachsen