Handball-Camp

Angebot

Handball-Camp

Handball begeistert und verbindet – Bewegung, Teamgeist, gute Laune, nette Leute – das Rundum-Sport- und Spaßprogramm für alle Handballkids in einem 4tägigem Camp. Es werden auch Leistungs- und Powercamps für Kinder und Jugendliche angeboten.



· Projekt/ Programm · 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Tanz im Unterricht für Grundschule und Oberschule

Material

Tanz im Unterricht für Grundschule und Oberschule

Die vorliegende Unterrichtsmappe wendet sich an Lehrkräfte in der Grundschule. Sie besteht aus der Loseblattsammlung (18 Arbeitsblätter) mit den verschiedenen Themen zum Tanz im Unterricht. Ebenfalls enthalten sind ein Poster, fachliche Informationen und Hinweise zu den
verschiedenen Themenkomplexen sowie eine DVD mit kurzen Videoclips und Musikstücken zu den thematisierten Aufführungen des Staatsballetts Berlin.

Ziel des Unterrichtsmaterials ist es, dass die Schülerinnen und Schüler …

  • exemplarisch Erkenntnisse über historische Entwicklungen zu den Themen Tanz, Ballett und Theater sowie Musik erlangen;
  • ausgewählte Methoden und Handlungsformen des Tanzes kennenlernen und anwenden;
  • Einblicke in wechselseitige Einflüsse von Tanz und Musik und deren gesellschaftlichen Kontext erhalten;
  • die Einflüsse und die Bedeutung des Tanzes auf die heutige Gesellschaft begreifen lernen;
  • Einblicke in den Beruf und die Lebenswelt von Tänzerinnen und Tänzern erhalten;
  • Bewegungserfahrungen sammeln, Hemmungen abbauen, Selbstsicherheit gewinnen



· 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Primärprävention von Ess-Störungen

Angebot

Primärprävention von Ess-Störungen

Die Programme der Uniklinik Jena dienen der Förderung eines gesunden Ess- und Bewegungsverhaltens sowie der Primärprävention von Essstörungen und wurden über mehrere Jahre an über 100 Thüringer Schulen und mit Beteiligung von über 2.000 Lehrkräften und Schüler*innen entwickelt, erprobt und wissenschaftlich evaluiert.
Es werden folgende Programme für die Durchführung in der Schule oder Hort angeboten:
PriMa – Primärprävention Magersucht (für Mädchen der 6. Klasse),
TOPP – Teenager ohne pfundige Probleme(für Jungen der 6. Klasse),
Torera – “Kampf dem Stier” (für Mädchen und Jungen der 7. Klasse),
STARK – Stationsarbeit zur Auffrischung (für Mädchen und Jungen der 8. Klasse).
ie Programm-Materialien (Manuale, Arbeitshefte, Poster/Bilder usw.) kostenlos für Lehrkräfte, Mittler-Personen und Studierende zur Verfügung.

Die Programme PriMa, TOPP, Torera und STARK können nach Anforderung eines Passwortes direkt als ZIP-Ordner heruntergeladen werden.



· 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Billy Elliot – I will dance

Material

Billy Elliot – I will dance

Nordengland 1984. In der Arbeitersiedlung Dunham streiken die Bergarbeiter, um die Kohlenminen vor der Schließung zu retten. Vor diesem Hintergrund entdeckt der elfjährige Billy seine Leidenschaft für das Tanzen. Als sein Vater hiervon erfährt, tobt er und verbietet Billy jeglichen Tanzunterricht. Doch trotz aller Widerstände verhilft die resolute Tanzlehrerin dem Jungen zum Vortanzen an der London Ballett School.
Für Schulen werden Begleitmaterial und Arbeitshilfen kostenfrei zum Download angeboten



· Praxismaterial/ Unterrichtsvorschlag · Film, Video, Podcast · 6–10 Jahre · 10–15 Jahre ·

Ministerium für Abenteuer

Akteur

Ministerium für Abenteuer

Das Ministerium für Abenteuer bietet Projekttage, Projektwochen, Sporttage und Pädagogische Tage insbesondere für Schulklassen an. Projektbausteine sind z. B. Stand Up Paddling, Floßbau, Wakeboarden u.v.a.



· 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Chronische Erkrankungen: Schülerinnen und Schüler mit Mukoviszidose

Material

Chronische Erkrankungen: Schülerinnen und Schüler mit Mukoviszidose

Dieser Beitrag ist eine bearbeitete und ergänzte Passage aus der Handreichung „Schule und Krankheit“. Wissen, was möglich ist. Schülerinnen und Schüler mit chronischen Erkrankungen. Der Beitrag für Pädagoginnen und Pädagogen enthält u.a. Empfehlungen für den Umgang mit mukoviszidosekranken Schülern.



·

Laufen. Springen. Klettern. Sicher geht das!

Angebot

Laufen. Springen. Klettern. Sicher geht das!

Mehr als die Hälfte aller Unfälle bei Kindern sind durch Stürze bedingt. Viele dieser Stürze sind durch sicherheitsbewusstes Verhalten, durch motorische Förderung und Kompetenzbildung bei Kindern, Eltern und Multiplikatoren vermeidbar. Deshalb hat die BAG Mehr Sicherheit für Kinder unter dem Motto „Laufen. Springen. Klettern. Sicher geht das!“ eine Präventionskampagne gegen Stürze entwickelt. Ziel der Kampagne ist es, schwere Sturzunfälle zu verhindern. Dabei wird Sturzprävention nicht primär Verbote, Einschränkungen oder übertriebenen Schutz beinhalten. Vielmehr wird die Sicherheitsförderung der Kinder und aller, die mit Kindern umgehen, im Zentrum stehen. Kinder sollen lernen, sich sicher zu bewegen, und dies in einem Umfeld, das keine unkalkulierbaren Risiken birgt. Empowerment und Handlungsorientierung sind Merkmale des hier skizzierten Ansatzes: Es geht darum, Kinder unter sicheren Bedingungen Erfahrungen machen zu lassen, Erzieherinnen und Erzieher und weitere Multiplikatorengruppen zu begleiten und zur Prävention zu befähigen sowie Familien über Kindersicherheit zu informieren und zu sensibilisieren.



· Projekt/ Programm · 3-6 Jahre · 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Unterrichts­material: Wir messen unsere Kräfte und kämpfen klug gegen­einander

Material

Unterrichts­material: Wir messen unsere Kräfte und kämpfen klug gegen­einander

Einige Stunden Unterrichtsvorhaben für die 5. – 6. Klassen sowie Klassen 7 – 9 aus der Materialiensammlung des Lehrerfortbildungsservers Baden-Württemberg. Die Stunden sind mehrperspektivisch unter den Unterrichtsvorhaben angelegt.



· Praxismaterial/ Unterrichtsvorschlag · 10–15 Jahre ·

Schüler­assistenten­aus­bildung Sport

Angebot

Schüler­assistenten­aus­bildung Sport

Neben den Sportvereinen können gerade Schulen die Orte sein, an welchen Kinder und Jugendliche zu Sport und Spiel bewegt werden. Mit der Ausbildung zum Schülerassistenten Sport können Bewegungs-, Sport- und Spielangebote an alle Schüler vermittelt werden. Die Schülerassistenten werden befähigt, Pausen, Freistunden und Projekttage mit zu gestalten sowie in Arbeitsgemeinschaften, in Schulmannschaften oder bei Kooperationen mit Sportvereinen selbstständige Aufgabenbereiche zu übernehmen. Das Schulangebot erfährt somit eine sinnvolle Erweiterung und die jungen Menschen erhalten somit frühzeitig die Gelegenheit, sich ehrenamtlich zu engagieren sowie Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen.



· Projekt/ Programm · 15–18 Jahre ·

Handball-Verband Sachsen e.V.

Akteur

Handball-Verband Sachsen e.V.

Die Schwerpunkte der Verbandsarbeit sind neben der Sicherstellung und Entwicklung des Spielbetriebes auf allen Ebenen die Aus- und Fortbildung der Trainer/ Übungsleiter, Schiedsrichter und Kampfgerichte sowie die Talenterkennung und -entwicklung. Es gibt ein Jugend-Handballportal auf dieser Seite.



· 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

DSV Kinder­garten­konzept „Schnee kinderleicht“

Angebot

DSV Kinder­garten­konzept „Schnee kinderleicht“

Der Deutsche Skiverband hat das DSV-Nachwuchsprojekt um ein Programm erweitert, das die regionale Zusammen­arbeit von Verein, Kindergarten und Verband fördert. Das Konzept „Schnee kinderleicht“ basiert auf den drei Themensäulen Bewegung, Ernährung und Natur. Es sollen Skivereine/DSV-Skischulen aktiv unterstützt werden, die in Kooperation mit Kindertagesstätten im Sinne eines ganzjährigen regelmäßigen Bewegungsangebots Kindern im Vorschulalter Spaß an der Bewegung vermitteln und sie an den Schneesport heranführen.
Begleitend dazu soll mit dem Ziel der Gesundheitsförderung das Thema Ernährung durch die Erzieherinnen kontinuierlich in den Kindergartenalltag integriert werden. Neue Bewerbungen für das DSV-Kindergartenkonzept „Schnee kinderleicht“ können das ganze Jahr über eingereicht werden. Bearbeitet und zertifiziert werden die neuen Kooperationen dann immer von Juli bis September.



· Projekt/ Programm · 3-6 Jahre ·