Ministerium für Abenteuer

Akteur

Ministerium für Abenteuer

Das Ministerium für Abenteuer bietet Projekttage, Projektwochen, Sporttage und Pädagogische Tage insbesondere für Schulklassen an. Projektbausteine sind z. B. Stand Up Paddling, Floßbau, Wakeboarden u.v.a.



· 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

FITzt euch durch – Der Wettbewerb für mehr Spaß an Bewegung, Spiel und Sport

Angebot

FITzt euch durch – Der Wettbewerb für mehr Spaß an Bewegung, Spiel und Sport

Der Wettbewerb ist ein Baustein des Info- und Projektangebots Für mehr Bewegung in Schule und Unterricht, das die LSJ Sachsen im Auf­trag des Kultusministeriums unterbreitet. Teams aus Klassen, Hort­gruppen oder der Schule können ihre Bewegungsideen in den 8 Lern- und Erfahrungsfeldern von Bewegung, Spiel und Sport umsetzen. Die Wettbewerbsteams sollen ihren Spaß an Bewegung, Spiel und Sport dokumentieren. Ihre Fotos oder Videos sollen andere inspirieren und zum Nachmachen motivieren. Wenn die Aktivitäten in den 8 Lern- und Erfah­rungsfeldern umgesetzt und alle Beiträge hochgeladen sind, hat sich das Team die Mitmach-Prämie von 100 Euro gesichert und für den Haupt­gewinnvergabe qualifiziert.



· Projekt/ Programm · 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Sächsisches Kinder­sport­abzeichen FLIZZY

Angebot

Sächsisches Kinder­sport­abzeichen FLIZZY

Der Landessportbund Sachsen bietet für Kindergartenkinder einen altersgerechten Fitnesstest an: das Sächsische Kindersportabzeichen. Es soll bereits im Vorschulalter den Spaß an der Bewegung vermitteln, Kinder spielerisch an sportliche Aktivitäten heranführen und zum regelmäßigen Sporttreiben animieren.



· Projekt/ Programm · 3-6 Jahre ·

Baumklettertag

Angebot

Baumklettertag

Der Tag beinhaltet eine kleine geführte Wanderung mit kooperativen Aben­teuer­spielen zur Baum­kletter­stelle.



· 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·

Schulcup Klettern

Angebot

Schulcup Klettern

Der Schulcup Klettern ist eine Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Schülerinnen und Schüler können an diesem sachsenweiten Wettbewerb teilnehmen, ohne vorher Qualifikationswettkämpfe bestreiten zu müssen. Es gibt keine Einzelstarter, nur Mannschaften. Sie bestehen aus vier beziehungsweise fünf Schülerinnen und Schülern (mindestens ein beziehungsweise zwei Schülerinnen). Die vier besten jeder Mannschaft kommen in die Wertung. Jede Schule kann eine Mannschaft je Altersklasse (maximal vier Mannschaften) an den Start schicken.



· Projekt/ Programm · 6–10 Jahre · 10–15 Jahre · 15–18 Jahre ·