Kontakt / Impressum

  

  

  

Lern- und Erfahrungsfeld   Prävention und Gesundheit


Sekundarphase II/ 15-18 Jahre


Lehrplanbezüge Sekundarphase II/ 15-18 Jahre

Die hier dargestellten Bezüge geben nur einen exemplarischen Ausschnitt der zahlreichen Ansätze wieder.

Inhaltsaspekt 1: Altersgerechte motorische Entwicklung

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Fach/ Klassenstufe

Lernbereich/ Lerninhalt

Sport 8-10

LB1: Schwimmen Komplex 2
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten als Voraussetzung für das Schwimmen: Grundlagenausdauer, Dauerschwimmen, Kraftvoraussetzungen, Grundschnelligkeit,
> sportartspezifische Bewegungserfahrungen im Wasser sammeln und erweitern
LB1: Wintersport
> Freizeitrelevantes Anwenden des Erlernten, z.B. Freude an der Bewegung in der Natur entwickeln; Verbindung gesunder Lebensweise und aktiver Betätigung besonders im Winter erkennen
LB1: Sportspiele
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen
LB1: Leichtathletik
> Anwenden von Grundregeln des Lernens, Übens und Trainierens
LB2: Fitness
> Erkunden/Üben funktioneller Bewegungen für die Ausbildung motorischer Fähigkeiten, z.B. Rückenschule

Sport 11-12

LB1: Turnen
> Beherrschen turnerischer Fertigkeiten
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. Fitnessübungen mit/an Turngeräten ausführen
LB1: Turnen
> Beherrschen turnerischer Fertigkeiten
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten, z.B. Fitnessübungen mit/an Turngeräten ausführen LB1: Leichtathletik  Verbessern ausgewählter
> motorischer Fähigkeiten: z.B. eine Fitnessbasis entwickeln und erhalten
LB1: Sportspiele
> Verbessern ausgewählter motorischer Fähigkeiten: Sportspiele in das gesellschaftliche Leben einordnen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden
LB2: Formen der neuen Spiel- und Bewegungskultur – Inlineskating
> Anwenden der sporttechnischen Fertigkeiten in vielfältigen Übungsformen: z.B. Showelemente gestalten, Spielformen, z.B. Inlinehockey, Spielformen erlernen
Leistungskurs LB1: Gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB 2: Psychomotorische Grundlagen
Leistungskurs LB 3: Sportmotorische Grundlagen
Leistungskurs LB 4: Bewegungskompetenzen- sportmotorische Fähigkeiten

Inhaltsaspekt 2: Sozialkompetenz

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Sport 8-10

LB1: Kampfsport/Zweikampfübungen
> Freizeit-relevantes Anwenden des Erlernten, z.B. Selbstvertrauen stärken, Bewusstsein für individuelle Stärken und Schwächen, Gesundheit und aktive Teilnahme an der Sportkultur fördern
LB: Eine Perspektive thematisieren:Perspektive Wagnis
> Anwenden in vielfältigen Übungs-, Spiel- und Wettkampfsituationen, z.B. Zweikampfformen/ Raufspiele
> Übertragen des bewussten Umgangs mit riskanten Situationen auf den Schulalltag und den Freizeitbereich: für Freizeit- und Funsportarten nutzen, z.B. Inlineskating, Kanu fahren
LB1: Turnen
> Kennen theoretischer Grundlagen des Synchronturnens, der Partnerakrobatik und des Pyramidenbaus: Risiken abwägen, gesundheitliche
Gefährdungen erkennen LB1: Sportspiele
> Kennen sportspielbezogener Sachverhalte: z.B. Regelkenntnisse erweitern
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen
LB1: Leichtathletik
> Gestalten von schul- und freizeitorientierten Sportaktivitäten unter Beachtung der Gesundheitsförderung

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Anwenden sportspiel-spezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbedingungen, z.B. Handlungsweisen im mitein-ander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden
LB1: Leichtathletik
> Gestalten von schul- und freizeitorientierten Sportaktivitäten unter Beachtung der Gesundheitsförderung
LB1: Turnen
> Gestalten von Höhepunkten turnerischer Darbietung
LB1: Gymnastik/Aerobic/Tanz
> Gestalten von freizeitrelevanten und gesundheitsorientierten Gymnastik/Aerobic/Tanz- Formen, z.B. Tanzprojekte entwickeln, Verantwortung übernehmen
Leistungskurs LB1: Gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB 2: Psychomotorische Grundlagen

Inhaltsaspekt 3: Bewegungsfreude

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Sport 8-10

LB1: Sportspiele
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen
LB1: Turnen
> Gestalten von gemeinsamen Aktivitäten: Übungen im und außerhalb des Unterrichts darbieten
LB1: Leichtathletik
> Anwenden von leichtathletischen Fertigkeiten: alternative Wettbewerbsformen und Mehrkämpfe kreieren
LB1: Kampfsport/Zweikampfübungen
> Anwenden von Fertigkeiten auf der Matte, wettkampfnahes Üben, fairer Kampf
LB: Eine Perspektive thematisieren:Perspektive Wagnis
> Anwenden in vielfältigen Übungs-, Spiel- und Wettkampfsituationen, z.B. Kleine Spiele durchführen, Mut- und Wagnisspiele, Vertrauens- und Kooperationsspiele

Kunst 10

LB3: Gestalten des Prozesses
> Bildnerisches Problemlösen im Gestalten eines Gesamtkunst-werkes: z.B. Tänze

Sport 11–12

LB1: Turnen
> Beherrschen anwendungsbereites Wissens zum Turnen und zur Akrobatik:
z.B. Gestaltungsmerkmale von Choreografien erlernen
> Gestalten von Höhepunkten turnerischer Darbietungen
LB: Gymnastik/Aerobic/Tanz
> Gestalten von freizeitrelevanten und gesundheitsorientierten Gymnastik/Aerobic/Tanz- Formen, z.B. reflektiertes Selbstbewusstsein durch Sport verstärken
LB1: Sportspiele
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden, z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen
LB2: Bewegungserlebnisse in der Natur
> Orientierungslauf: Freizeit- und gesundheitsorientiertes anwenden, z.B. freizeitsportorientierte Lebensgewohnheiten entwickeln
Leistungskurs LB1: Gesellschaftliche Grundlagen
Leistungskurs LB2: Psychomotorische Grundlagen

Inhaltsaspekt 4: Wohlbefinden und Entspannung

Lehrplanbezüge Mittelschule und Gymnasium

Sport 8-10

LB1: Kampfsport/Zweikampfübungen
> sich positionieren zu vielfältigen sportlichen Betätigungen: gesundheitsorientierte Körperbildung in der Freizeit durchführen
LB1: Turnen
> Freizeitorientiertes Anwenden erworbener Fertigkeiten, z.B. turnerische Fertigkeiten für andere Sportarten und Lebensbereiche nutzen
LB1: Gymnastik/Aerobic/Tanz
> Gestalten von freizeitrelevanten Gymnastik/Aerobic/Tanzformen: Bedürfnis an regelmäßiger sportlicher Betätigung entwickeln
LB1: Sportspiele
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden: z.B. Spiele mit den freizeitlichen Möglichkeiten und Gegebenheiten in Einklang bringen
LB1: Leichtathletik
> Gestalten von schul- und freizeitorientierten Sportaktivitäten unter Beachtung der Gesundheitsförderung
> aktuelle freizeitsportliche Trends mit der Leichtathletik verknüpfen, z.B. Freizeitdauerlauf
LB2: Bewegungserlebnisse in der Natur
LB2: Fitness
> Gesundheitsorientierte Ausbildung motorischer Fähigkeiten

Sport 11-12

LB1: Sportspiele
> Anwenden sportspiel-spezifischer Fertigkeiten unter Wettkampfbe-dingungen: z.B. Handlungsweisen im miteinander und gegeneinander Spielen aufzeigen
> Spielfähigkeit freizeitrelevant und gesundheitsorientiert anwenden
LB2: Bewegungserlebnisse in der Natur
LB2: Fitness
> Gesundheitsorientierte Ausbildung motorischer Fähigkeiten
> Erkunden/Üben funktioneller Bewegungen für die Ausbildung motorischer Fähigkeiten, z.B. Entspannungsformen erfahren
> Kennen funktioneller Zusammenhänge zwischen Bewegung und Gesundheit, z.B. Fitnessbasis erhalten
Leistungskurs LB1 gesellschaftliche Grundlagen
> Kennen von Bedeutung, Bedingungen und Einflussfaktoren der Sportsozialisation, z. B. geschlechtsspezifische Besonderheiten
Leistungskurs LB 2 Psychomotorische Grundlagen
> Kennen von Grundkategorien des Sports, z.B. Einflussfaktoren auf die Persönlichkeitsentwicklung


Tabelle als Druckversion:  

Sportarten




  

unterstützt vom:

entwickelt und umgesetzt durch:

Sächsisches Staatsministerium des InnernSächsisches Staatsministerium für Kultus

gesundheitsziele.de

LSJ-Sachsen